Energie als Gemeinkostenfaktor ablösen

Ein strukturiertes Energiecontrolling lässt eine klare Zuordnung von Kosten und Aufwand zu einzelnen Organisationseinheiten, Produkten und Erzeugnissen zu. Neben der Zuordnung von Kosten und Aufwänden unterstützt das Energiecontrolling darin Abrechnungen zu überprüfen, diese zu dokumentieren und einzelnen Verträgen zuzuordnen.

Hintergrund

Werden Energierechnungen auf Basis der angefallenen Verbräuche und Lastgänge in den jeweiligen Netzgebieten geprüft? Werden Lastspitzen richtig abgerechnet und sind diese korrekt abgerechnet worden? Werden bei Investitionsentscheidungen Kennziffern der Energieeffizienz berücksichtigt?

Volle Kontrolle mit einer qualifizierten Rechnungsprüfung

Abrechnungen werden mit neuen rechtlichen Anforderungen zunehmend komplexer und erfordern klare Strukturen.

Mit der Rechnungsprüfung werden die Informationen der Abrechnung, der Abnahmemengen und der zugrundeliegenden Verträge so zusammengeführt, dass dies Klarheit darüber verschafft ob die Rechnungsstellung richtig ist oder noch nachgebessert werden muss.
Hierzu werden alle Preisbestandteile (u.a. Netznutzungsentgelte, Konzessionsabgaben, Leistungspreise, EEG Umlagen) mit der hinterlegten Rechnung des Lieferanten verglichen.

Vertragsmanagement

Müssen verschiedene Verträge zu unterschiedlichen Standorten und Abnahmestellen gepflegt werden, so kann dies nun als ein Teil des acteno energy performance management Systems vereinfacht werden. Fristen werden nicht vergessen und Unterlagen sind schnell zuordenbar.

Organisationsübergreifende Kontrolle

Alle Energiedaten, Verträge, Abnahmestellen und weitere Energie relevanten Daten im Blick behalten. Mit dem umfassenden Berechtigungskonzept sind die Datensätze zu einzelnen Gruppen und Personen zuordenbar. Hiermit wird eine zentrale Plattform geschaffen um energierelevante Daten & Informationen stets verfügbar zu haben. Eine Integration und Einbindung von Drittsystemen ist über Schnittstellen möglich.

Vorteile

  • Volle Vertrags und Kostenkontrolle durch eine einheitliche und integrierte Rechnungsprüfung mit allen Kostenbestandteilen
  • Keine Fristen versäumen
  • Eine Plattform für alle energierelevanten Informationen und Daten
  • Unterstützung bei der Ausschreibung und Neuauswahl von Lieferverträgen
  • Echte abrechnungsrelevante Verbrauchswerte
  • Integration mit dem unabhängigen Messstellenbetrieb
  • Energiedaten in Echtzeit